Willkommen!

Schwierigkeiten, Sackgassen und Krisen gehören zum Leben dazu – für Erwachsene wie für Kinder und Jugendliche. Die Frage ist, wie wir mit ihnen umgehen. 

Überwinden wir sie, oder lassen wir zu, dass sie uns krank machen?

Wenn Sie sich für die erste Möglichkeit entscheiden und sich dabei Unterstützung wünschen, sind Sie bei mir genau richtig. 

Manchmal braucht es einfach jemanden, der einem hilft seine Gedanken zu entwirren und neu zu sortieren. Jemanden, der zuhört, ohne Aussagen gleich auf sich zu beziehen oder Probleme als "gar nicht so schlimm" abzutun. Dieser jemand kann ich gerne für Sie sein. Wie? Das erfahren Sie weiter unten im Abschnitt "Beratung und Coaching".

Wenn Sie den Wunsch verspüren, etwas in Ihrem Leben zu ändern, und hierbei jemanden suchen, der Ihnen vorurteilsfrei begegnet, zuhört und Ihnen hilft, Ihren Weg zu finden, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. 

Beratung und Coaching

Bei Beratung und Coaching geht es um Sie und Ihr persönliches Anliegen

Sie bekommen bei mir keine Ratschläge oder vorgefertigten Lösungswege. Stattdessen bestimmen wir in unserer Zusammenarbeit zunächst, wo Sie (bzw. Ihr Kind) stehen, und legen dann gemeinsam das Ziel fest, das Sie (bzw. Ihr Kind) erreichen wollen. 

Den Weg zum Ziel müssen Sie (mit Ihrem Kind) gehen, aber ich begleite Sie (bzw. Ihr Kind) dabei und helfe Ihnen (bzw. Ihrem Kind), die Lösungen zu finden, Strategien zu entwickeln und Wege zu finden und auszuprobieren, die für Sie (bzw. Ihr Kind) richtig sind. Zeitnah, individuell und zielsicher.

 

Mögliche Bereiche, in denen wir zusammenarbeiten, können sein:

  • Hochsensibilität
  • Überwindung von Prüfungsangst durch Prüfungs- und Auftrittscoaching
  • Überwindung von Lernblockaden und Lernfrust durch Lerncoaching
  • Stressreduktion und Achtsamkeit im Alltag
  • gesunde Abgrenzung
  • Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung
  • Schwierigkeiten bei der Zukunftsplanung

 

Alles, was Sie für unsere Zusammenarbeit brauchen, sind:

  • ein Anliegen, bzw. ein Ziel, das Sie erreichen möchten
  • die Bereitschaft, an diesem Ziel (und sich selbst) mit meiner Unterstützung zu arbeiten
  • etwas Zeit

 

Gemeinsam finden wir einen persönlichen Weg aus Ihrer Krise und Antworten auf die anstehenden, ganz persönlichen Fragen, damit Sie (bzw. Ihr Kind) das Leben aktiv und selbstbestimmt gestalten können. 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

weitere Angebote

Neben Einzelcoachings biete ich auch Kurse und Vorträge für Schulklassen, Lehrerkollegien, Elternabende, Kindergärten und Vereine an. 

 

 

Bitte beachten Sie, dass ich keine Psychotherapie anbiete. Ich stelle also keine Diagnosen und behandle auch keine psychischen Krankheiten oder Entwicklungsstörungen. Sollte eine solche diagnostiziert worden sein oder im Raum stehen (z.B. Legasthenie/Dyskalkulie, AD(H)S, Depressionen etc.), informiert Ihr Haus-, Kinder- oder Facharzt Sie über passende Hilfs- und Therapieangebote.

Die von mir angebotene Leistung ist eine beratende psychologische Tätigkeit zur Hilfe bei der Überwindung psychosozialer Probleme außerhalb der Heilkunde und ist gemäß PsychThG nicht genehmigungs- oder überwachungspflichtig.

 

Ebenso biete ich keine Nachhilfe für einzelne Fächer oder Hausaufgabenbetreuung an. Wenden Sie sich hierfür bitte an entsprechende Anbieter.